Antonia von Fürstenberg
Gesundheit fördern

Workshops und Einzelberatung.
Für ein gesundes und glückliches Leben und zur Burn Out Prophylaxe.

Besuchen Sie auch
meine Webseite
KOMMUNIKATIONSKUNST



Über meine Arbeit: Video YouTube

NEWS 2019 / 2020:

Im Herbst/ Winter 2019-2020
biete ich die Fortbildung:"Das Salutogenese Modell – Selbstheilungsfähigkeiten fördern“ in der Paracelsus Schule Berlin an.
Die Fortbildung bietet im Gesundheitsbereich Tätigen einen grundlegenden Methodenstrauß, mit dem sie die Selbstheilungsfähigkeiten, Ressourcen und Widerstandskraft (Resilienz) ihrer Klient*innen fördern können. Sie ist aber auch für alle interessant, denen an einem selbstverantwortlichen Umgang mit ihrer Gesundheit, auch bei (chronischen) Krankheiten gelegen ist und die "weniger krank und mehr gesund" sein wollen. Die Belegung von einzelnen Seminaren ist möglich.
Bitte diesen LINK benutzen ...


Spiel-Raum für ungelebte Potentiale:
Theater als kreatives Mittel zur persönlichen Entfaltung
.
Spielend werden bisher ungelebte Persönlichkeitsfacetten und Emotionen verkörpert und können so einen Ausdruck finden.
Im Zusammenspiel mit anderen erfahren Sie sich und schärfen Ihr Wahrnehmungs- und Einfühlungs-vermögen. Sie erforschen Grenzen und ihre bewusste Überschreitung im Theaterspiel. Wagen Sie es, etwas Neues auszuprobieren, und lassen Sie sich überraschen von dem, was in Ihnen steckt und welchen Schatz an kreativen Möglichkeiten Sie in sich bergen.
Spaß dabei ist durchaus erwünscht! Schauspielerfahrung ist nicht erforderlich, Neugier und die Bereitschaft, sich einzulassen, ist nützlich.

Methoden:
- Theaterimprovisation und Rollenspiele
- Atem-, Körper- und Stimmarbeit
- Achtsame Wahrnehmung
- Dialog mit den inneren Anteilen, wie dem inneren Kind, dem inneren Kritiker (Voice Dialogue)
Eine halbe Stunde Pause ist eingerechnet.

Spiel-Raum - TERMINE: Die Herbst-Termine 2019 werden noch mitgeteilt ...

"Mut zum neuen Leben":
Mein Buch ist über den Verlag, den Buchhandel und Amazon zu bestellen.

Antonia von Fürstenberg, "Mut zum neuen Leben", ISBN 978-3-95631-339-4, 202 Seiten, 13,90 EUR, Deutsch, Paperback, 21 x 14,8 cm

Weitere Infos und eine Leseprobe erhalten Sie unter: www.shaker-media.de

Für Rezensionsexemplare, Lesungen und Interviews wenden Sie sich bitte an den Verlag!



"Rundum stimmig und gesund": Ein Training zur Förderung der gesunden Selbstregulation. Das Training „Rundum stimmig und gesund“ vermittelt, wie man seine Lebenseinstellung ändern kann, um selbstverantwortlich etwas für die eigene gesunde Entwicklung zu tun und stimmig mit sich und anderen zu kommunizieren.
Mehr Informationen

Beitrag "Ritual ohne Mythos" im Vertrauensbuch für Salutogenese – von Theodor Petzold (Autor), und andere.
Zum Beitrag "Rtual ohne Mythos - Lygia Clark ":  PDF

Salutogene Kommunikation und Theater

Durch das Training in gesundheitsfördernder, ressourcenorientierter Kommunikation verbessert
sich die Fähigkeit, selbstständig Verhaltensweisen zu entwickeln, die die Selbstheilung anregen und zu mehr Wohlbefinden, Sinnerfüllung und Lustgewinn führen. Das Bewusstsein dafür, "was nachhaltig gut tut und was man Gutes tun möchte" (Th. Petzold), wird geschärft und in die Tat umgesetzt.

Statt nur auf das zu schauen, was fehlt, wird trainiert, den Blick auf das zu richten, was man an inneren Kraftquellen hat und was man selbst tun kann, um im Einklang mit seinen inneren Potenzialen und seiner Umwelt zu leben. Theaterimprovisation erleichtert den Zugang zu ungenutzten Potenzialen und macht Spaß.

Auf Anfrage: Theaterworkshop und Einzelcoaching.

Leitung: Antonia von Fürstenberg, Kommunikationstrainerin und Coach.

Mail:   Antonia von Fürstenberg
Web:  http://www.gesundheitfoerdern.eu

Phon: 030 - 88 55 15 00  oder  0172 3229944